Tanzschule Weber im Creativ Haus
Logo Tanzschule Weber seit 1986
Zur Menüauswahl
Direkt zum Seiteninhalt

Corona-Update

Für mehr Info das Bild anklicken!
Hallo Tanzfreunde,

die Bundeskanzlerin sagt: „Nehmen Sie das Virus weiterhin ernst.“  Um mit dem Virus kein unnötiges Risiko einzugehen, sollten geschlossene Räume mit vielen anderen Menschen grundsätzlich vermieden werden. Die Verbreitung von Aerosolen stellt zunehmend die größte Gefahr dar. In geschlossenen Räumen verbreitet sich das Virus über Aerosole in der Luft. Aerosole entstehen durch sprechen, singen und körperliche Anstrengung.

Die neue Coronaschutzverordnung ist zum 1. September 2020 herausgekommen. Die vorgenommenen Änderungen, erlauben uns das bekannte Schutzkonzept für die Tanzschule weiterhin anzuwenden. Um unser Tanzvergnügen mit Sicherheitsvorkehrungen zu erleben, erläutern wir hier unser Lüftungskonzept.

1. Zum Tanztreffen sind die Fenster im Saal geöffnet. Die Abluftanlage saugt mit der höchsten Einstellung die Raumluft ab und durch die geöffneten Fenster strömt bedingt durch den erzeugten Unterdruck frische Luft in den Raum. Je nach Witterung sollte man sich mit der gewählten Kleidung darauf einstellen.
2. Wenn das Tanztreffen zu Ende ist, soll der Saal zum Lüften 15 Minuten frei sein, damit die Anschlussgruppe in den Saal gehen kann, ohne das Risiko einer Viruslast der Vorgruppe einzugehen.
3. Um die mögliche Viruslast für alle Teilnehmer und uns als Kursleiter so gering wie möglich zu halten, ist das Tanztreffen grundsätzlich wie gehabt auf 60 Minuten eingerichtet. Für den Kursleiter besteht durch die Häufigkeit der Abläufe ein höheres Risiko verglichen mit dem Risiko für den Teilnehmer, der einmal pro Woche das Tanzangebot wahrnimmt. An dieser Stelle möchten wir uns auch nochmals für die gelebte Solidarität bedanken.

Wir freuen uns sehr, dass wir uns nach den Sommerferien gesund und munter wiedergesehen haben. Aus Gründen der Vorsicht haben sich einige entschlossen wohl erst im nächsten Jahr wieder dabei zu sein. Krankheitsbedingt wird auch der eine oder andere eine Zeitlang fehlen, aber glücklicher Weise hat es nichts mit Corona zu tun und es ist absehbar, dass wir uns Wiedersehen.

Herzliche Grüße
Rüdiger & Gaby


Maßnahmen zur Einhaltung der Abstandsregeln:

  1. Um zu gewährleisten, dass nur zum Kurs angemeldete Personen die Räume betreten, bleibt die Haustür geschlossen. Bitte klingeln!
  2. Um Begegnungen der unterschiedlichen Kursgruppen zu vermeiden, beginnen die Kurse zeitversetzt. Dabei ist es aber auch wichtig, erst kurz vor Kursbeginn hereinzukommen und nach dem Kursbetrieb die Räume der Tanzschule möglichst kurzfristig wieder zu verlassen.
  3. Die Garderobe darf nicht benutzt werden. Die Jacken werden mit in den Saal genommen und an den frei gegebenen Tischen abgelegt. Jedes Paar benutzt einen eigenen Tisch.
  4. Um die Einhaltung der Abstandsregeln auch bei sich bewegenden Paaren gewährleisten zu können, haben wir uns für eine Kursstärke von max. 6 Paaren pro Saal entschieden.
  5. Auf dem Parkett gibt es Markierungen. Es ist darauf zu achten, dass sich jeweils nur ein Paar in einem Feld befindet.
  6. Während der Unterrichtsphasen stehen die Teilnehmer am Rand des Parketts und achten auf einen Mindestabstand von 2m.
  7. Vom Tanzlehrer dürfen keine Hilfen mit Körperkontakt gegeben werden.
  8. Die Toilettenräume dürfen nur einzeln betreten werden.

Maßnahmen zur Einhaltung der Hygienevorschriften:
  1. Die Tanzschule darf nur mit einem Mund-Nasenschutz betreten werden. In den Sälen darf die Maske abgenommen werden, d.h. es darf ohne Maske getanzt werden. Beim Verlassen der Säle, auch bei Toilettengängen ist eine Maske zu tragen.
  2. Nach dem Betreten der Tanzschule werden als erstes die Hände desinfiziert oder gewaschen. Bitte unbedingt ein eigenes Handtuch mitbringen!
  3. Mitglieder mit Symptomen einer Atemwegserkrankung dürfen die Tanzschule nicht betreten.
  4. Um die Aerosolbelastung so gering wie möglich zu halten, werden die Säle dauerhaft durch die Lüftungsanlage und geöffnete Fenster belüftet. Dadurch kann es je nach Außentemperatur zu einer kühleren Raumluft kommen. Wir empfehlen eine angemessene Kleidung (Zwiebellook).
 
Weitere Maßnahmen:
 
  1. Um eine Kursgröße von bis zu 6 Paaren gewährleisten zu können, ist es erforderlich, sich zu einem Kurstermin telefonisch anzumelden und auch abzumelden, damit der Kursplatz evtl. weiter vergeben werden kann.
  2. Die Dauer der Kurszeiten verändert sich. Kurse dauern bis auf Weiteres 60 Min., eine Pause findet nicht statt. Getränkeverkauf ist uns vorerst nicht gestattet.
  3. Die Kursanfangszeiten ändern sich geringfügig, dieses ist nachzusehen im tagesaktuellen Kalender auf der Internetseite.
  4. Um an den Kursen teilnehmen zu können, muss vorab ein Einverständnis zur Ermöglichung der Nachverfolgung von Kontaktpersonen abgegeben werden. Dieses ist hier aus der Internetseite heraus möglich. Ohne diese Erklärung ist eine Kursteilnahme nicht gestattet.

Drucksachen als PDF

  1. Corona-Kalender als PDF zum Ausdrucken bitte hier klicken!
  2. Coronaschutzverordnung & Hygienekonzept zum Ausdrucken bitte hier klicken!
  3. Wenn es um´s Geld geht, die Preisliste hier klicken!

Ich bedanke mich noch einmal sehr herzlich für die mir entgegengebrachte Solidarität und hoffe, dass wir uns bald alle gesund wiedersehen.
In diesem Sinne: Passt auf euch auf und bleibt gesund!

Herzliche Grüße
Rüdiger Weber


Bild für Discofox
ABOUT

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.
Donec commodo sapien et dapibus consequat.
Phasellus a sagittis massa.
Suspendisse potenti.
STORY

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.
Donec commodo sapien et dapibus consequat.
Phasellus a sagittis massa.
Suspendisse potenti.
HOMEPAGE
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Donec commodo sapien et dapibus consequat. Phasellus a sagittis massa. Suspendisse potenti.
Duis non arcu venenatis, cursus ex.
Kontakt
Creativ Haus
Tanzschule Weber
Rüdiger Weber
Bahnhofstr. 36

32105 Bad Salzuflen

Bürozeiten
im Creativ Haus

Montag  - Freitag
telefonisch am besten in der Zeit
von 10:00 - 17:00 Uhr
05222 - 50137
Zurück zum Seiteninhalt