Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Tanzkurse

Abrechnung im Club-System seit 1997
Mitgliedschaft individuell und flexibel!

Jede Woche Mitgliedschaft hat einen Wert von zur Zeit € 11,25--. Da Sie sich nicht auf eine bestimmte Anzahl von Wochen festzulegen brauchen, wird bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie kündigen, monatlich ein Abschlag auf den Mitgliedsbeitrag von zur Zeit € 35,-- berechnet. Als Mitglied können Sie zu jedem beliebigen Wochentag kündigen. Die Kündigungsfrist beträgt 30 Tage nach Bekanntgabe, Datum des Poststempels oder des Emaileingangs.

Eine Abschlagszahlung im Rahmen eines laufenden Vertrags dient dazu, jeweils die offenen Beträge, die am ältesten sind, auszugleichen. Dadurch kann sich lediglich im laufenden Kalenderjahr ein offener Posten ergeben. Während der laufenden Mitgliedschaft kann auf Wunsch des Teilnehmers oder der Tanzschule eine Zwischenabrechnung erstellt werden.

Bedingt durch die Wahlmöglichkeiten wird jeweils der Montag der laufenden Woche als Stichtag zur Berechnung verwendet. Fällt der Ablauf der Frist in die laufende Woche, wird die Woche insgesamt berechnet, wie auch bei Anmeldung in der laufenden Woche die gesamte Woche berechnet wird. Im Fall einer Kündigung werden die bis dahin angefallenen Wochen (abzüglich evtl. Unterbrechungen) pro Person im/in Kalenderjahr/en errechnet und mit den Monatsabschlägen verglichen.

Ein eventueller Restbetrag wird dann in Rechnung gestellt oder als Guthaben ausgezahlt.

Wenn Sie Ihr Dance & Fun - Vergnügen unterbrechen, dann genügt es, wenn Sie uns 30 Tage vorher schriftlich über die Unterbrechungswoche/n informieren. Die vollständig gefehlte/n Unterbrechungswoche/n wird/werden nicht berechnet.

Eine Mitgliedschaftsunterbrechung ist keine Kündigung. Wenn Sie nach oder während der Unterbrechung kündigen, tritt automatisch die vertraglich vereinbarte Kündigungsfrist in Kraft. Die Mitgliedschaftsunterbrechung endet mit Eingang der Kündigung.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü